Das zweite Leben der Bananenkisten

Sammelaktion der Gemeinde Gera mit GAIN, GLOBAL AID NETWORK. Helfen mit Herz und Hand

Vom 25.01.2021 bis 06.02.2021 lief in der Gemeinde Gera eine Sammelaktion in Zusammenarbeit mit GAIN.

Es wurden die verschiedensten Güter für Hilfsbedürftige gesammelt. Wir sind beeindruckt, wie diese Aktion in die Breite ging und somit ein Projekt von vielen wurde. Durch Christen aus den verschiedensten Gemeinden der Stadt Gera und Umgebung sowie der Kirche zugewandten Menschen, gab es eine rege Beteiligung. Die Erwartungen wurden weit übertroffen. Die Vernetzung unserer Gemeinde in den digitalen Medien trug dazu bei.

Die Art und Weise der Beteiligung war ganz unterschiedlich. Es wurden Schlampermäppchen (einfache Federmappen) für die Schulranzen genäht, Jumpers räumte sein Kleiderlager, Kinder konnten sich von ihren nicht mehr benötigten Schulranzen trennen, Beutel-weise wurden Hygieneartikel gebracht und, und, und. Herzlichen Dank.

Zu den Abgabeterminen kam es immer wieder zu netten Gesprächen, bei denen unter anderem auch Interesse an unserer Kirche bekundet wurde, mit dem Wunsch, sich das Kirchengebäude anzusehen. Gern wurde dem Wunsch entsprochen.

Alle Spenden mussten sortiert und geordnet werden. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer für Zeit und Kraft. Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren.

Es kamen 373 Bananenkisten mit gut sortierten Kleidungsstücken und Schuhen, nach Frauen- und Männerkleidung, kleinen und großen Größen sowie nach Sommer und Winterwäsche zusammen. Dazu kamen Kinderkleidung nach Mädchen oder Jungen sortiert und der Jahreszeit getrennt. Ergänzt wurde alles durch 37 gefüllte Schulranzen, 50 befüllte Gymbags (Sportbeutel für Jugendliche) und reichlich Hygieneartikel.

Das ist gelebte Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Herzlichen Dank allen Beteiligten.

Gott segne die Spender und Empfänger.